Startseite
  Über...
  Archiv
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/lapilli

Gratis bloggen bei
myblog.de





B - Beifuß

 

Artemisia- Die Gattung des Beifuß´ ist einfach so wahnsinnig vielfältig. Am bekanntesten ist wohl der "gemeine Beifuß"; eine Pflanze, die bis zu 2 m groß wird und in fast allen nördlichen Gebieten der Erde heimisch ist.
Der Beifuß kann als Gewürzpflanze oder als Teekraut verwendet werden und wird wegen der verdauungsfördernden Wirkung geschätzt, außerdem kann er zum Räuchern verwendet werden.
Einige Stengel des gemeinen Beifuß´ oder verschiedener anderer Artemisia Arten werden fest mit einer Schnur gebuendelt. Dieses wird getrocknet und kann dann zur Reinigung eines Raumes angezuendet werden.



Ansonsten kann der Beifuß auf Kohle entzuendet werden.
Das Moxa- Kraut ( artemisia spec.) jedoch wird zusammengedrückt und brennt ohne Räucherkohle. Es wird in der chinesischen Medizin bei der Akupunktur eingesetzt. Zigarrenähnliche Kräuterrollen werden zum Glimmen gebracht und zum Erwärmen der Akupunkturnadeln verwendet, um deren Wirkung zu verstärken.

14.8.06 22:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung